Der ehemalige Arbeitsagoge Erich Moser führt seit Anfang Monat seine eigene Rösterei «Kaffeeplus». Moser erklärt, was den selbstgerösteten Kaffee vom industriellen unterscheidet und weshalb er keinen Nespresso mehr trinkt.

Weiterlesen „«Kaffee soll man zelebrieren»“